SRH

Seit 50 Jahren gestaltet die SRH (Stiftung Rehabilitation Heidelberg) den Bildungs- und Gesundheitsmarkt mit. Wie sie das macht, zeigen wir mit einem aufmerksamkeitsstarken Konzept für das Jubiläumsbuch

Unkonventionell: Die Stimme des Buches

 

Das Besondere an dem Jubiläumsbuch „Gut sein. Galt 1966. Gilt heute“ ist ein unkonventioneller und typografisch hervorgehobene Erzähltext, die „Stimme“ des Buchs, die durch 168 Seiten führt. Im Mittelpunkt: Menschen und ihre Erfolgsgeschichten. In vier Kapiteln – Bildung, Gesundheit, Zukunft und Verantwortung – zeigen wir in Interviews, Reportagen und Porträts die verschiedenen Facetten dieser Themen. Protagonist*innen sind Bildungskund*innen, Patient*innen und Mitarbeiter*innen. Expert*innen geben in Essays einen Ausblick auf die Trends der Bildungs- und Gesundheitsbranche.

Das Jubiläumsbuch haben wir im Auftrag unseres Partners HOFFMANN UND CAMPE X umgesetzt.

Das haben wir gemacht

Jubiläumskommunikation
Konzeption
Themenfindung
Chefredaktion
Redaktion
Autor*innentätigkeit