Die WOCHENENDER

Die Bücher der WOCHENENDER-Reihe sind Begleiter für Ausflüge und Kurztrips in großartige Gegenden, die nicht weit entfernt liegen von den großen Städten. Gezeigt werden wunderbare Orte, Lokale, Läden und Übernachtungsmöglichkeiten. Für ein Wochenende oder länger. Zu jeder Jahreszeit. Mit Freund*innen, mit der Familie oder allein.

Die Reisebücher zum Runterkommen

 

WOCHENENDER: Nordseeküste
Wir erzählen in diesem Buch von einem Landstrich, von dem man sagt, nirgendwo sonst in Europa könne man die Naturgewalten so ungefiltert, so anrührend und ergreifend erleben. In der unendlichen Weite, die sich hier erfahren lässt, wird der Mensch ganz klein. Auf wunderbare Weise mitverkleinert werden die Sorgen und der Stress des Alltags.

WOCHENENDER: Ostseeküste
Wir sind an an wilden Steilküsten der Ostsee entlang­spaziert und haben unsere Zehen in feinen Sand gegraben. Wir haben Muscheln und Steine gesammelt, in der Hoffnung, vielleicht auch einen Bernstein zu finden. Wir haben den Wind gespürt, das salzige Wasser geschmeckt und sind kilometerweit mit dem Fahrrad durch die Natur geradelt.

WOCHENENDER: Lüneburger Heide
Auf unserer Reise für den durch die Heide – vor, während und nach der Blüte – haben wir die Region im Dornröschenschlaf erlebt und voller Menschen. Wir haben gesehen, wie bei klarem Sonnenschein die Blätter und Blüten leuchten, und haben entdeckt, wo man es sich bei Nieselregen am gemütlichsten macht.

WOCHENENDER: Die Elbe
Entsprungen im tschechischen Riesengebirge, tritt die Elbe aus der Dresdner Elbtalweitung in das norddeutsche Tiefland ein. Im Norden nimmt sie ihren Weg vorbei an malerischen Sta?dtchen, erweckt den Hamburger Hafen zu tosendem Leben, bis sie bei Cuxhaven schließlich in die Nordsee mu?ndet. Die Elbe, der weiße Fluss, wie sie fru?her einmal genannt wurde, ist mal schmal und sanft, mal breit und wild, und sie fließt fast immer in ihrer natu?rlichen Form durch Deutschland. Der WOCHENENDER: Die Elbe erkundet zwischen Cuxhaven und Wittenberge Sehnsuchtsorte links und rechts der Elbe. Viele davon bislang unentdeckt.

Die WOCHENENDER-Reihe erscheint im 2018 gegründeten Frenz Verlag, der aus Hopp und Frenz Content House heraus entstanden ist. Die WOCHENENDER über die Nordseeküste, Ostseeküste und Lüneburger Heide sind in allen Buchhandlungen, ausgewählten Concept Stores und im Online-Shop für 18 Euro erhältlich.