Newsletter und blog

Mit dem Corporate Newsletter können Unternehmen Kund*innen und Interessent*innen sehr gezielt ansprechen. Der Blog ist ein ideales Format, wenn Unternehmen ihre Themen auf ihre sehr eigene Weise inszenieren wollen

Leistungen

Themenfindung/-entwicklung

Textproduktion

Bildredaktion

Infografiken erstellen

Einpflegen in CRM und Mailingprogramm

Publishen, Versenden

Kommunikation zum Versand

Contact is Content

Wie sagt der isländische Künstler Olafur Eliasson so treffend: „Contact is Content“. Der Newsletter ist wohl das Medium, bei dem beides am engsten miteinander verknüpft ist: Für die Wie sagt der isländische Künstler Olafur Eliasson so treffend: „Contact is Content“. Der Newsletter ist wohl das Medium, bei dem beides am engsten miteinander verknüpft ist: Für die Zielgruppe maßgeschneiderte Inhalte werden unmittelbar ins Postfach der einzelnen Empfängerin*des einzelnen Empfängers geliefert. Wer direkt mit einer großen Anzahl an Kund*innen und Interessent*innen in Kontakt ist, für den ist der Newsletter das ideale Content-Format. Kaum ein anderes Medium erlaubt, die Distribution so fein auszusteuern: Wer erhält wann meine Botschaften? Und eine Segmentierung der Empfänger*innen in Untergruppen erlaubt eine in der Tonalität perfekt abgestimmte Ansprache.

Kein Newsletter ohne Blog

Da umfassende, komplexe Inhalte nicht vollständig im eigentlichen Newsletter gespielt werden können, empfiehlt HuF seinen Kund*innen den parallelen Aufbau eines Blogs. Auf diesem sind die Inhalte vollständig und mit allen Features, die das Online-Publishing bietet, abgebildet. Der Newsletter selbst enthält dann nur attraktive Teaser. Wer über umfangreiche Adressdateien verfügt, sollte diese für den Versand von Newslettern nutzen. HuF bietet nicht nur die redaktionelle Bearbeitung der Themen an, sondern auch das Einpflegen in das CMS/Wordpress und die DSGVO-konforme Verwaltung des Adressverwalters. Ach ja, und die begleitende Kommunikation zum Erscheinen der jeweils neuen Ausgabe Ihres Newsletters, etwa in Social Media, natürlich auch.

Newsletter und Corporate Blog erstellen wir für die Messe Frankfurt, Geschäftsbereich Mobility & Logistics. Und in zwei Blogs inszenieren wir selbst Themen, die für uns und unsere Arbeit wichtig sind – zum Thema Wasserstoff und Mikroorganismen

Newsletter Mobility & Logistics, Messe Frankfurt

Welche aktuellen Entwicklungen gibt es bei alternativen Antrieben? Welche digitalen Trends bestimmen Mobilität und Logistik? Mit unserem Newsletter verfügt die Messe Frankfurt über eine ganzjährig sendende Content-Plattform

Besucher-Newsletter Automechanika, Messe Frankfurt

Welche Themen stehen im Fokus der nächsten Messeausgabe? Wann startet das Booking für die Aussteller? Unsere Newsletter halten die Besucher der renommierten Automotive-Messe immer auf dem Laufenden

Content & Verzweiflung

Für uns selbst erstellen wir auch einen Newsletter. In „Content & Verzweiflung“ gibt es viermal im Jahr Neuigkeiten aus dem Hopp und Frenz Content House und der Welt des Content Marketing

Das große H

Die aktuellen Entwicklungen zum Wasserstoff sowohl in der Forschung wie in der industriellen Anwendung stellen wir in unserem Blog dar und schauen aus unterschiedlichen Blickrichtungen auf einen der Energieträger der Zukunft

Krieg & Frieden

Das Zusammenleben mit Mikroorganismen: Von den guten und schlechten Auswirkungen der zahlreich auf dem Menschen lebenden Organismen berichtet unsere medizinische Fachredaktion

Scroll to Top