Hitado

Kompaktgeräte und Schnelltests für eine patientennahe Diagnostik liefert das Unternehmen. Wir unterstützen seinen Vertrieb mit verschiedenen Medien

Nicht im Labor, sondern auf der Krankenhausstation oder in der Arztpraxis stehen die Geräte, die Hitado liefert. Sogenannte Point-of-Care- oder kurz: POCT-Systeme sind das, die schnelle, unkomplizierte Analysen ermöglichen. Hitado bietet damit eine ideale Ergänzung zu den Produkten des Mutterkonzerns Sysmex, der Laborgeräte entwickelt. Wer bestimmte Diagnostiken mit Hitado-Produkten selbst auf der Station durchführt, erhält nicht nur schnellere Ergebnisse, sondern entlastet auch das Zentrallabor, das sich auf komplexe Analysen konzentrieren kann.

Die Themen von Hitado betreuen wir nicht nur im Sysmex-Kundenmagazin Xtra. Wir haben für das Unternehmen auch eine Patientenbroschüre zur Prostatakrebs-Vorsorge entwickelt, die nun in Arztpraxen ausliegt und Patienten eine Entscheidungshilfe vor einem Test bietet. Weitere Medien für Hitado bereiten wir gerade vor.

Hitado

Patientenbroschüre

Patienten erhalten eine Entscheidungshilfe, ob ein Prostatakrebstest sinnvoll für sie ist

Scroll to Top