SRH Stiftung

Seit über 50 Jahren gestaltet die SRH Stiftung den Bildungs- und Gesundheits­markt mit. Wie sie das macht, zeigen wir mit einem auf­merk­sam­keits­starken Konzept für das JubiläumsbuchSRH StiftungSRH Stiftung

Welche Erfolge eine Musiktherapie erzielen kann, wie Handballnationalspieler Uwe Gensheimer neben dem Sport BWL studierte, und wie die SRH eine Niederlassung in Paraguay gegründet hat. Geschichten aus der wechselvollen fünfzigjährigen Geschichte des Gesundheits- und Bildungsanbieters SRH (Stiftung Rehabilitation Heidelberg) erzählen wir in dem Buch „Gut sein. Galt 1966. Gilt heute“. In vier Kapiteln – Bildung, Gesundheit, Zukunft und Verantwortung – zeigen wir in Interviews, Reportagen und Porträts die verschiedenen Facetten der Unternehmenshistorie.

Im Mittelpunkt stehen dabei immer Menschen und ihre Erfolgsgeschichten: Bildungskund*innen, Patient*innen und Mitarbeiter*innen. Außerdem geben Expert*innen in Essays einen Ausblick auf die Trends der Bildungs- und Gesundheitsbranche. Das Besondere an dem Jubiläumsbuch ist ein unkonventioneller, typografisch hervorgehobener Erzähltext, die „Stimme“ des Buchs, die durch die gesamten 168 Seiten führt.

Die Stiftung SRH haben wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner Hoffmann & Campe X / Jahreszeiten Verlag betreut

SRH Stiftung
SRH Stiftung
SRH Stiftung
SRH Stiftung
SRH Stiftung


„Ein über­raschend anderes Jubiläums­buch, das gleich auf den ersten Blick neugierig macht.“

Nils Birschmann, Direktor Kommunikation der SRH Holding

Scroll to Top