Wird Wasserstoff DER Energieträger der Zukunft? Jedenfalls engagieren sich von Städten über Regionen bis zum Bund viele für Wasserstoff. In Hamburg wurde im Sommer 2020 die große Wasserstoff-Offensive ausgerufen. Diese ist eingebettet in eine norddeutsche, eine bundesweite und eine europaweite Initiative. Die aktuellen Entwicklungen wollen wir mit diesem Blog begleiten. Wir wollen die Akteure in Hamburg und darüber hinaus vorstellen und eine Plattform für den fachlichen Austausch sein


Interview: Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt, TUHH
„Wasserstoff kann praktisch jede Form der Energienachfrage decken“

Wasserstoff ist nahezu unbegrenzt verfügbar und kann für sehr verschiedene Anwendungen aufbereitet werden. Will man die Klimaschutzziele erreichen, kann der Sekundärenergieträger Wasserstoff sicherlich ein wesentlicher, gegebenenfalls der wesentliche Baustein in einem zukünftig klimafreundlicheren und nachhaltigeren Energiesystem darstellen. Entscheidend sind jedoch die Aufwände für diese Aufbereitung und für die Bereitstellung, betont Energie-Experte Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt von der TU Hamburg Mehr

Unternehmensporträt: Clean Logistics
„Unser USP: Grüne Transporte“

Das Unternehmen Clean Logistics aus Winsen/Luhe hat sich darauf spezialisiert, Diesel-Lkw auf den emissionsfreien Betrieb mit Wasserstoff umzurüsten. Fossile Komponenten werden entfernt, Brennstoffzelle & Co. eingebaut. Und auch die Ressourcen-Seite bezieht das Unternehmen in seine Planungen mit ein und kooperiert mit kleinen Windparkbetreibern. Mit einer Förderung vom Bundesverkehrsministerium wollen die Ingenieure im September 2021 den Serienbetrieb aufnehmen. Mehr

Interview: Peter Lindlahr, hySOLUTIONS
„Wirtschaftsverkehr braucht den Wasserstoff“

Norddeutschland mit seinen windreichen Küsten und Hamburg mit seiner umfangreichen Industrielandschaft sind ideal geeignete Standorte für eine Wasserstoffwirtschaft. Hamburg startet mit einer großen Offensive in den Aufbau einer Wasserstoff-Wirtschaft. Was das der Stadt und was den Hamburger Unternehmen bringt, erklärt Peter Lindlahr, Geschäftsführer von hySOLUTIONS. Die Gesellschaft ist einer der entscheidenden Treiber der Wasserstoff-Technologie in der Hansestadt. Mehr

Peter Lindlahr, hySOLUTIONS, Wasserstoff